Sabrent bringt erste SSD mit PCI Express 4.0 und 4 TB

Mit der Sabrent Rocket Q4 geht der Hersteller von Speichermedien einen revolutionären Schritt. Hier bietet das Unternehmen eine SSD an, die nicht nur PCI Express 4.0, sondern auch stolze 4 Terabyte Speicherplatz bietet. Damit wächst die bisherige Kapazität von vormals maximal 2 Terabyte auf das Doppelte. Im kompakten M.2-Kärtchenfomrat hat es dies bislang noch nicht …

Weiterlesen

Trancend bringt vier neue SSDs heraus

Transcend erweitert seine ohnehin umfangreiche Produktpalette um einige weitere spannende Speichermedien. Angefangen bei mSATA bis hin zu NVMe soll bald für jeden das passende Produkt erhältlich sein. Auch in Sachen Speichergrößen gibt Wahlfreiheit den Ton an. Hier ist zwischen 64 GB und 2 TB nahezu alles möglich. Vier neue SSDs Der beliebte Hersteller von Speicherlösungen …

Weiterlesen

TeamGroup stellt T-Force Cardea C440 vor

TeamGroup, Spezialist, wenn es um Speichermedien geht, erweitert seine T-Force-Serie um eine weitere M.2-SSD. Die Cardea C440 ist unter anderem mit einer NVM-Express-1.3-Schnittstelle sowie mit PCI-Express-4.0 ausgestattet. Dank der beiden eingangs genannten Schnittstellen kann die SSD sehr hohe Übertragungsraten erreichen. Schreibend kommt sie so auf eine Geschwindigkeit von bis zu 4.400 MB pro Sekunde; lesend …

Weiterlesen

SSD: ADATA präsentiert „Falcon“ und „Swordfish“

ADATA präsentierte jüngst neue SSDs der Serien Falcon und Swordfish. Die SSDs gelten als besonders leistungsstark und richten sich vor allem an professionelle Anwenderinnen und Anwender, die etwa für die Arbeit mit audiovisuellen Medien besonders leistungsstarke Hardware benötigen. Beide SSDs sind entsprechend mit 3D-NAND-Flash-Speicher ausgestattet und unterstützen die PCIe-Gen3x4-Schnittstelle. Falcon: Enorme Geschwindigkeiten Die Falcon-SSD richtet …

Weiterlesen

Kioxia: Nächste SSD-Generation des NVMe-SSD-Formfaktors präsentiert

Kioxia, Anbieter von Flash-Speichern und Solid State Drives, hat jetzt die nächste NVMe-SSD-Generation präsentiert, die auf dem sogenannten „Enterprise & Datacenter SSD Form Factor E3.S“ basiert. Dieser EDSFF-E3.S-Formfactor unterstützt eine höhere Speicherdichte und liefert somit eine bessere Performance und optimiert damit gleichzeitig die Skalierbarkeit von Rechenzentren. Kioxia: Neuer Formfaktor-Standard E3.S E3.S ist ein neuer Formfaktor-Standard …

Weiterlesen

Neue Teamgroup SSDs im Asus TUF Gaming Alliance Design vorgestellt

Teamgroup hat im Kooperation mit Asus neue SSDs im Design der TUF Gaming Alliance vorgestellt. Besitzer eines Asus Mainboards mit TUF-Unterstützung können Speicherlösungen so in ihr bestehendes Design einfügen und für eine einheitliche Erscheinung ihres Gaming-Rechners sorgen. Alle 2,5-Zoll Modelle der neuen SSD-Serie verfügen über adressierbare RGB-LEDs, die über ASUS Aura-Sync angesteuert werden können. Es …

Weiterlesen

Western Digital NVMe-Speicherplattform mit 13 Millionen IOPS vorgestellt

Der Speicherspezialist Western Digital (WD) hat eine neue vernetzten NVMe-Flash- Speicherplattform (NVMe over Fabrics) vorgestellt. Diese soll im professionellen Umfeld die Geschwindigkeit von SSDs über ein Ethernet-Fabric besser an mehrere Hosts verteilten. Dazu hat WD RapidFlex NVMe-oF-Controller mit neuen Ultrastar DC SN840 NVMe SSDs kombiniert. Die sogenannte OpenFlex Data24 Speicherplattform ermöglicht es laut WD „dass …

Weiterlesen

Sabrent Rocket Q: Erste 8-Tbyte-SSD mit NVMe

Sabrent, ein in Deutschland noch recht unbekannter Hersteller von SSDs, macht derzeit mit einer Neuigkeit auf sich aufmerksam, die es bei anderen Herstellern bisher noch nicht im Sortiment gibt. Einer NVMe-SSD mit 8 Terabyte Kapazität. Die Rocket Q 8 TByte kommt im M.2-2280-Formfaktor und ist somit 80 Millimeter lang. Sabrent verbaut auf ihr QLC-Speicher von Micron mit …

Weiterlesen

Synology präsentiert NAS-SSDs mit SATA und NVMe

NAS-Hersteller Synology bietet künftig auch passende SSDs an, die für den Einsatz in eben solchen NAS-Systemen gedacht sind. Die Modelle hören auf die Namen SAT5200, SNV3400 und SNV3500 und sind in Kürze verfügbar. Zusätzlich hat Synology auch passende M.2-Adapter vorgestellt. Synology SAT5200 SATA-SSD Die SAT5200 ist im 2,5-Zoll-Format und wird per SATA-Kabel angeschlossen. Erhältlich sein …

Weiterlesen

Verbatim: Neue M.2-SSDs mit NVMe & SATA

Verbatim präsentiert zwei neue SSD-Seiren, die Vi3000 NVMe PCIe M.2 SSD sowie die Vi560 S3 M.2 SSD, die statt NVMe auf SATA als Protokoll setzt. Beide Serien sollen die Ladezeiten von PCs und Laptops senken. Die Verbatim Vi3000 ermöglicht Lese- und Schreibraten von 3.100 MB/s bzw. 2.900 MB/s. Möglich wird dies durch 3D-NAND in Kombination …

Weiterlesen